Eurener Koobengarde 111 e.V.         


Geschichte


Am 07.07.1987 bei einem gemütlichen Abend hoben 6 Kameraden die Garde aus der Taufe. Zunächst war die Eurener Koobengarde ein Ableger des Karnevals-Club "Grün-Weiß" Euren 1979 e.V.

Ab 1990 wurde die Garde ein eigener Verein. Ab diesem Zeitpunkt bekam die Eurener Koobengarde auch ihrer erste Regimentstochter. In den Jahren zuvor war die Garde eine reine Männergarde.

Die Vorlagen der Uniformen stammen aus einem französischen Linieninfantrieregiment von 1792.
Unseren ersten Ordensball hatten wir 1991.